Suchfunktion

30. bis 34. Kalenderwoche 2017 (2. Nachtrag)

Datum: 11.08.2017

Kurzbeschreibung: 

- Darstellung laut Anklagevorwurf -

 

Verdacht des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln

 

Strafkammer 4

4 KLs 810 Js 6144/17

 

Verfahren gegen

 

1. Vedat A., geb. 1993

   Verteidigerin: Rechtsanwältin Bertsch, Mannheim

 

2. Ersin K., geb. 1993

   Verteidiger: Rechtsanwalt Slania, Mannheim

 

Prozessauftakt:Dienstag, 22. August 2017, 09.30 Uhr

(Fortsetzungstermine: 12. September, 13.30 Uhr, 04. Oktober, 14.00 Uhr und 05. Oktober 2017, 09.30 Uhr)

 

Die beiden Angeklagten sollen sich spätestens Anfang des Jahres 2017 dazu entschlossen haben, mit Marihuana im Raum Mannheim Handel zu treiben. In Ausführung dieses Tatplans sollen die beiden Angeklagten am Abend des 24.02.2017 in einem dem Angeklagten Vedat A. gehörenden Pkw in Mannheim fast 500 g Marihuana zum gewinnbringenden Weiterverkauf aufbewahrt haben, wobei in dem Pkw jederzeit griffbereit ein Teleskopschlagstock sowie ein Klappmesser gelegen haben sollen.

Die beiden Angeklagten befinden sich in Untersuchungshaft.

 

Dr. Joachim Bock

- Pressesprecher und VRLG -

Fußleiste