Suchfunktion

14. und 15. Kalenderwoche 2014 (Nachtrag)

Datum: 07.04.2014

Kurzbeschreibung: 

- Darstellung laut Anklagevorwurf -

 

Verdacht des unerlaubten Handeltreibens mit Kokain

 

Strafkammer 4

4 KLs 811 Js 21371/13

 

Verfahren gegen

 

Arber L., geb. 1986

Verteidiger: Rechtsanwalt Dominkovic, Mannheim

 

Prozessauftakt: Donnerstag, 10. April 2014, 09.00 Uhr

(Fortsetzungstermin: 15. April 2014, 09.00 Uhr)  

 

Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, er habe von Anfang August 2013 bis zu seiner Festnahme am 02.12.2013 unerlaubt mit Kokain in Mannheim Handel getrieben. Er soll in vier Fällen jeweils rund 5g Kokain und in vier weiteren Fällen rund 10g Kokain gewinnbringend weiter veräußert haben, wobei er das Kokain in sechs Fällen an einen Verdeckten Ermittler verkauft haben soll. Am 02.12.2013 soll er an einen Verdeckten Ermittler 50g Kokain veräußert haben. Bei der Übergabe des Kokains, bei der der Angeklagte ein Messer mit sich geführt haben soll,  sei der Angeklagte festgenommen worden.

Der Angeklagte befindet sich in Untersuchungshaft.

 

Dr. Joachim Bock

- Pressesprecher und VRLG -

Fußleiste