Suchfunktion

01. bis 03. Kalenderwoche 2014 (2. Nachtrag)

Datum: 02.01.2014

Kurzbeschreibung: 

- Darstellung laut Anklagevorwurf -

 

Verdacht der Umsatzsteuerhinterziehung

Strafkammer 25 (Wirtschaftsstrafkammer)

25 KLs 616 Js 23424/13

Verfahren gegen

H.S., geb. März 1959

Verteidiger: Rechtsanwalt Prof. Dr. Füllsack, Sindelfingen

                   Rechtsanwältin Paul, Sindelfingen

                     Rechtsanwalt Beust, Mannheim

Prozessauftakt:

Donnerstag, 09. Januar 2013, 09.00 Uhr

(Fortsetzungstermine: 10., 15., 17., 29., 30. Januar, 05., 07., 12., 14., 25., 27., 28. Februar, 05., 07., 12., 14., 19., 21., 26., 28. März, 02., 04., 09., 11. April 2014, jeweils 09.00 Uhr)

Der Angeklagte soll in seiner Funktion als Verantwortlicher eines Unternehmens aus Pforzheim, dessen Geschäftszweck der Handel mit Schmuckwaren und Edelmetall gewesen sein soll, durch unrichtige Angaben bzgl. der Höhe abzugsfähiger Vorsteuern im Rahmen von Altgoldgeschäften Umsatzsteuern für den Veranlagungszeitraum 2010 in Höhe von über 29,5 Millionen Euro hinterzogen zu haben.

Fußleiste